Europaschule Werneuchen

Vorschaubild

Astrid Hildebrand

Thälmannstr. 63 a
16356 Werneuchen

Telefon (033398) 7271
Telefax (033398) 87848

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.schule-werneuchen.de

Vorstellungsbild

Die Europaschule Werneuchen ist eine sport- und sprachbetonte Gesamtschule. Mit der Schulstrukturveränderung 2005 ebenso Oberschule für die siebenten Klassen.

 

Die acht Klassen (2x7; 2x8; 2x9;2x10) werden von 20 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Der Unterricht wird größtenteils durch Kollegen mit fachgerechter Qualifizierung erteilt. Über einen Sozialarbeiter verfügt die Schule nicht.

 

Der Schule stehen ein Gebäude mit 16 Unterrichtsräumen, 2 zusätzlichen Raummodule und 1 Turnhalle zu Verfügung. Darunter befinden sich 3 moderne ausgerüstete Experimentalräume für die kombinierte Nutzung (Chemie, Physik, Arbeitslehre). In den 3 neuen Computerkabinetten findet ein umfangreicher multimedialer Unterricht statt. Weiterhin verfügt die Schule über ein voll ausgebautes Netzwerk und alle Räume haben Internetzugang. Jeder Schüler kann während des Mittagbandes (12:05 - 12:50 Uhr) und an einen Nachmittag (Dienstag) kostenlos das Internet nutzen.

 

Die Freiflächen werden unter Mitwirkung der Schüler weitgehend zu Freizeitsportflächen umgestaltet (Volleyball, Streetball, Kleinfeldfußball, Tischtennis, Schach). Diese Anlagen entsprechen jedoch oft nicht den geforderten Unterrichtsanforderungen (Hoch-, Weitsprung, Lauf) so dass weitere Veränderungen auch in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Träger notwendig werden. Im Unterricht, in den Arbeitsgemeinschaften und während der Pausengestaltung werden Schulgarten, Keramikbrennofen, Schulfunk, Schülercafe´ und anders mehr genutzt. Es besteht die Möglichkeit an einer preiswerten Schulspeisung teilzunehmen. Die Unterstützung durch den Förderverein der Schule kommt den Schülern zugute. Unter den Bürgern der Stadt, unter den Eltern und bei den Schülern genießt die Schule hinsichtlich der Bildungsergebnisse, der außerunterrichtlichen Aktivitäten (bis hin zur Beruforientierung gemeinsam mit dem Amt für Arbeit) und des ansprechenden Schulklimas einen guten Ruf, wobei Möglichkeiten zur Verbesserung von Ordnung und Sauberkeit sowie zur Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen immer wieder aufgezeigt werden.

 


Aktuelle Meldungen

Eröffnung neue Schülerbibliothek

(16.10.2017)

Am 14.10.2017 wurde nach langen Umbauarbeiten die neue Schülerbibliothek durch die Schulleitung feierlich eröffnet. Eine große Lese-Lounge läd zum Verweilen ein. Die Schüler können hier im Mittagsband  ein Buch lesen, für Vorträge Material sichten oder für die Facharbeit recherchieren.

Foto zu Meldung: Eröffnung neue Schülerbibliothek

Tag der offenen Tür

(16.10.2017)

Am 14.10.2017 öffneten die Türen der Europaschule Werneuchen um interessierten Schülern, Eltern und ehemaligen Schülern die Schule und ihr Konzept vorzustellen. Zahlreiche Eltern und Schüler konnten viele Eindrücke gewinnen, wie z.B.

- Live-Konzert der Schülerband

- Artistik-Vorführungen in der Turnhalle

- Live-Malerei im Kunstbereich

- Vorführungen mit Quiz in Geschichte

- Experimente in Chemie

- Mikroskopieren in Biologie

- Arbeiten mit dem Laptop in Mathematik

- selbstgemachte Smoothies in der Schülerküche

- Schulhausführung durch unsere Schülerguides

und vieles mehr.

 

Ein weiteres Highlight war die Eröffnung der neuen Schülerbibliothek durch die Schulleitung.

Es war ein rundum gelungener Tag.

Foto zu Meldung: Tag der offenen Tür

Aktion Herbstputz

(16.10.2017)

Am 13.10.2017 gab es auf unserem Schulhof die Aktion Herbstputz. Jede Klasse bekam einen Bereich auf dem Schulhof, der von Laub, kleinen Ästen und Unkraut befreit werden musste. Aktiv waren alle Schüler dabei. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer.

Foto zu Meldung: Aktion Herbstputz

Projekt Juniorwahl anlässlich der Bundestagswahl

(07.09.2017)

Am 06.09.2017 fand anlässlich der Bundestagswahl in unserer Schule der 1.Teil des Projekts Juniorwahl statt. Die 9. und 10. Klassen haben sich einen ganzen Schultag mit den Themen "Wahlsystem", "Wahlgrundsätze", "Bundestag" und "Parteien in Deutschland" beschäftigt. Die PB- und Geschichtslehrer Herr Spiegel, Frau Seiffert, Herr Nowotnick und Frau Klein begleiteten dieses Projekt.

Am 18.09.2017 wird dann der 2. Teil des Projektes stattfinden. Es wird eine Wahl, so wie sie auch bei der Bundestagswahl stattfinden wird, simuliert und die Schüler können ihre Erst- und Zweitstimme vergeben. Das bundesweite Schulprojekt, dass vom Bundestagspräsidenten ins Leben gerufen wurde, wird das Ergebnis auf seiner Homepage am Wahlabend (24.9.2017) hochladen.

Das schulinterne Ergebnis finden Sie hier:

 

[Ergebnis Juniorwahl]

Foto zu Meldung: Projekt Juniorwahl anlässlich der Bundestagswahl

Bewerbertraining im Feriendorf Dorado

(17.07.2017)

In der neunten Klasse ist die Vorbereitung auf das Bewerben und das Berufsleben ein fächerübergreifendes Thema. Es wird in Deutsch und WAT gelernt, wie man einen Lebenslauf und eine Bewerbung schreibt und welche Anforderungen für die einzelnen Berufe zu erfüllen sind. Besonders wichtig aber ist neben all der Theorie auch die individuelle, praktische Seite. Und so fuhren auch in diesem Jahr alle Neuntklässler zum Bewerbertraining nach Ruhlsdorf. In kleineren Gruppen und mit kompetenten Seminarleitern beschäftigten sie sich mit ganz praktischen Themen rund um die Bewerbung. So wurde geübt, wie man sich selbst vorstellt und etwas präsentiert und auch, wie man ein Feedback gibt. Tipps für das Bewerbungsgespräch wurden besprochen und auch die "Fettnäpfe", in die man treten kann, wenn man zum Beispiel gleich als erste Frage die nach dem Verdienst stellt. Der Höhepunkt ist das Vorstellungsgespräch unter realistischen Bedingungen. Davor machten sich (fast) alle schick und die meisten waren etwas nervös. Viele Gespräche liefen ganz gut - schön wäre es, wenn danach genau gesagt werden würde, was man noch verbessern muss. Allen hat das Bewerbertraining für die eigene Bewerbung geholfen und sie sind selbstbewusster beim Präsentieren geworden. Die Seminare waren natürlich nicht alles - in der Freizeit kann man in Ruhlsdorf ja vieles machen - leider spielte das Wetter nicht so richtig mit. Das Essen war bis auf mittags gut, man hatte viel Auswahl.

Schüler aus 9a und 9b, befragt und zusammengefasst von Frau Schneider

Foto zu Meldung: Bewerbertraining im Feriendorf Dorado

Projekt "Alltag von blinden und sehbehinderten Menschen"

(06.07.2017)

Am 30.06.2017 fand in der 8.Klasse ein Projekttag zum Thema "Alltag von blinden und sehbehinderten Menschen" statt. Die Tante eines Schülers, die selbst erblindet war, ihr Lebensgefährte und ihre Schwester zeigten den Schülern der Klasse 8a in drei verschiedenen Stationen, wie der Alltag eines blinden oder sehbehinderten Menschens abläuft. So hatten die Schüler die Möglichkeit mit speziellen Brillen, die eine Sehbehinderung vortäuschen oder verdeckten Skibrillen einen Pudding zu kochen, Mensch-Ärger-Dich-Nicht zu spielen oder mit Hilfe eines Blindenstockes über den Schulhof zu laufen. Dieser handlungsorientierte Unterricht begeisterte die Schüler sichtbar und sensibilisierte sie für dieses Thema. Vorbereitet wurde der Projekttag durch unsere Biologielehrerin Frau Schneider.

Bandauftritt beim Feuerwehrfest

(24.06.2017)

Anlässlich des Sommerfestes der Feuerwehr Werneuchen spielte unsere Schülerband "Saitenweise" ein kleines Konzert.

Foto zu Meldung: Bandauftritt beim Feuerwehrfest

Opernbesuch "Komische Oper" Klasse 10 mit Lehrern

(23.06.2017)

Am 23.06.2017 hatten die Schüler der 10.Klassen die Möglichkeit die Oper "Orpheus" in der Komischen Oper Berlin zu besuchen. Der Transport mit einem Gemeinschaftsbus wurde von der Jugendkoordination Werneuchen gesponsert. Rausgeputzt und voller Vorfreude wurden die Schüler von einigen Lehrern begleitet und erlebten gemeinsam einen schönen Abend.

Foto zu Meldung: Opernbesuch "Komische Oper" Klasse 10 mit Lehrern

Bandauftritt im Gartensaal des Schlosses Lanke

(22.06.2017)

Anlässlich des 10 jährigen Bestehens des LAG-Barnim e.V. spielte unsere Schülerband im Gartensaal des Schlosses Lanke.

Songs wie "People help the people", "Leichtes Gepäck" oder den von Tia und Sophie selbst komponierten Song "Du bist du" begeisterten das Publikum.

Foto zu Meldung: Bandauftritt im Gartensaal des Schlosses Lanke

Exkursion Jüdisches Museum

(16.06.2017)

"Cherchez la femme" - Ausstellung im Jüdischen Museum

 

Wir standen vor dem Gebäude, das jüdische Museum in Berlin. Alle waren gespannt, was uns nun erwarten würde und als wir rein gingen, stieg die Neugier.

Wir alle bekamen Kopfhörer, mit denen wir unsere Gruppenleiterin hören konnten. Wir waren in 2 Gruppen aufgeteilt. Ich (Sophie, Klasse 9a) war bei Frau Klein in der Gruppe. Zuerst gingen wir raus, um uns das Gebäude von allen Seiten anzusehen. Wir lernten, dass sich der Architekt sehr viele Gedanken über das Design gemacht hat und von außen sah das Gebäude sehr verschlossen aus nur ab und zu gab es ein paar Fensterspalten in der großen Wand, die sich vor uns erstreckte.

Als wir in der "Cherchez la femme"-Ausstellung waren, wurden uns sehr viele verschiedene Kopfbedeckungen gezeigt, unter anderem war sogar eine Perrücke dabei bis hin zum Burkini (Burka-Badeanzug). Man erklärte uns, warum die meisten Frauen Kopftücher oder ähnliches tragen und das war meist nicht wegen der Unterdrückung von Männern sondern weil sich die Frauen meist dadurch sicher fühlten und im Islam Haare als besonders intim wahrgenommen werden. Insgesamt war die Ausstellung sehr interessant und wissenswert. Nachdem wir alleine das Museum erkunden durften und uns noch die Dauerausstellung ansahen, war es auch schon soweit, dass wir gehen mussten, obwohl wir es nicht geschafft haben alles zu sehen. Mein Fazit: Es war auf jeden Fall eine Erfahrung, die man machen sollte, wenn man sich für Religion interessiert. Vielleicht gehe ich nochmal hin, um mir den Rest der Ausstellung anzusehen.

Sophie Bader, Klasse 9a

 

Foto zu Meldung: Exkursion Jüdisches Museum

Jugend trainiert für Olympia

(31.05.2017)

Jugend trainiert für Olympia –

Leichtathletik Wettkampfklasse II

(Jahrgänge 2000 – 2003) weiblich

Teilnehmerinnen:

Klasse 7: Antonia Fischer, Yasmin Fischer, Anja Kopischke

Klasse 8: Paula Baldig

Klasse 9: Jonna Zerbst, Lisa Gaus, Linda Heinrich, Celina Ziemann

Klasse 10: Diana Harwardt

 

Am Dienstag, dem 30.05.2017, traten die Leichtathletinnen der Europaschule Werneuchen als einzige Abordnung aus dem Barnim zum Regionalfinale in Prenzlau an. Bei anfänglich tropischen Temperaturen kämpften insgesamt fünf Mannschaften um den Einzug ins Landesfinale. Nach einer respektablen Leistung unserer 4x100m-Staffel und einem grandiosen Doppelsieg im 800m-Lauf legten unsere Wettkämpferinnen ihre Anfangsnervosität gänzlich ab und verpassten schlussendlich Platz 1 nur um Haaresbreite.

Foto zu Meldung: Jugend trainiert für Olympia

Europatag

(11.05.2017)

Wie jedes Jahr wird ein Projekttag rund um das Thema Europa mit den Schülern und Schülerinnen durchgeführt.

Die Klasse 7 beschäftigte sich vorwiegend mit Nordeuropa. So wurden Trolle gebastelt, eine geografische Annäherung und interaktive Übungen von den Schülern wahrgenommen. Abschließend ging es zum Klassenwettkampf im Kubb-Spiel, einem traditionell -skandinavischen Spiel.

Die 9.Klassen hatten die Möglichkeit einen Fachvortrag der maltesischen oder luxemburgischen Botschaft zu hören. Vielen neue Eindrücke begeisterten die Jugendlichen.

Foto zu Meldung: Europatag

Kulturschock 2017 - wieder echt spitzenmäßig

(05.05.2017)

Inzwischen zur festen Tradition geworden, waren zum Kulturschock wieder interessierte Eltern, Großeltern, Schüler und auch der ein oder andere ehemalige Schüler im Siedlerhaus in Rudolfshöhe als Besucher zu sehen. Die Schülerband, die einzelnen Wahlpflichtkurse Akustik und auch eine Theatergruppe begeisterten das Publikum mit ihren Vorstellungen. Moderiert wurde die Show von Schülern der Klasse 8 und 9.

Foto zu Meldung: Kulturschock 2017 - wieder echt spitzenmäßig

Konzert der Schülerband im Abgeordnetenhaus Berlin

(05.05.2017)

Am 28.3.2017 hatte unsere Schülerband "Saitenweise" eine ganz besonderes Konzert. Sie wurden eingeladen im Abgeordnetenhaus Berlin in der Wandelhalle die Ausstellung "Stadtnahe Kulturlandschaften im Wandel - Regionalparks in Berlin und Brandenburg" mit zu eröffnen und diese musikalisch zu umrahmen.

Foto zu Meldung: Konzert der Schülerband im Abgeordnetenhaus Berlin

Das Rockmobil in der Europaschule Werneuchen

(08.04.2017)

Wie in den vergangenen Jahren hatten die Schüler wieder eine ganz besondere Nachmittagsgestaltung. Das Rockmobil besuchte unsere Schule und es wurde ordentlich musiziert. Die Schüler konnten verschiedene Musikinstrumente ausprobieren und nach dem Workshop ihre Ergebnisse präsentieren. Für die Veranstalter und die Schüler war das ein absolutes Highlight.

Foto zu Meldung: Das Rockmobil in der Europaschule Werneuchen

Deutsch-Französischer Tag 2017

(09.02.2017)

Wie auch in den vergangenen Jahren sind wir im Rahmen des Deutsch-Französischen Tages zur Firma "Zuegg" gefahren. Diese stellt Fruchtzubereitungen für Joghurts, Säfte und Marmeladen her. Frau Robert, eine Mitarbeiterin aus Frankreich, stellte uns das Unternehmen in französischer Sprache vor. Anschließend haben wir eine Werksführung gemacht. Zum Abschluss durften wir neue Joghurtsorten verkosten. Als Dankeschön überreichten wir Frau Robert eine Rose und unser neues Schul-T-Shirt.

Gewinner Planspiel Börse

(23.01.2017)

Wie in den letzten Jahren nahm auch im Jahr 2016 die Europaschule Werneuchen am Planspiel Börse der Sparkasse teil. Wie im echtem Leben gab es ein Budget, dass gezielt und überlegt in verschiedenen Aktien angelegt werden musste.

Zwei Teams bildeten sich um unsere Mathematiklehrer Frau Puttlitz und Herr Wichert: Team "Girl-Power" und Team "Promethean".

Jeden Montag im Mittagsband wurden Transaktionen getätigt. Der Erfolg blieb nicht aus, er war sogar hervorragend: Die beiden Teams erreichten Platz 1 und Platz 2 der Sparkasse Barnim. Team "Promethean" schaffte sogar in Deutschland von 35.900 Mannschaften Platz 90 - herausragend.

Am 7.Februar werden unsere Schüler ihren Preis in Eberswalde entgegennehmen.

 

Tag der offenen Tür

(22.01.2017)

Am erstem Samstag im neuen Jahr öffneten die Türen der Europaschule. Ehemalige und zukünftige Schüler und Schülerinnen besuchten zahlreich die Europaschule Werneuchen und kamen mit den Schülerguides und den Fachlehrern dieser Oberschule ins Gespräch. Besondere Highlights war die offene Bandprobe der Schülerband, Chemie-Experimente und das Schießen eines Erinnerungsfotos von den Mitgliedern der AG Schülerzeitung. Sportlich ausprobieren konnten sich die Besucher in der Turnhalle beim Minitramp oder Jonglieren. Danach stärkte sich der ein oder andere Besucher  in der Schülerküche mit selbstgemachten Smoothies oder Pizza.

Foto zu Meldung: Tag der offenen Tür

Sportfest 2016

(29.08.2016)

Am 19.7.2016 fand unser Sportfest rund um das Schulgebäude statt. Bei Sonnenschein wurden viele Stationen angeboten, wie

- Torwandschießen

- Basketball

- Mannschaftsspiele (Ball über die Schnur, Fußball)

- Hula Hoop - Wer schafft die meisten Umdrehungen?

- Zielwurf

- Seilspringen

- Knöpfe auffädeln

- Klassen-Staffellauf

- usw.

Einen großen Dank gilt unseren Helfern aus der Elternschaft, die uns die Vielzahl an Stationen ermöglichten.

 

Foto zu Meldung: Sportfest 2016

Orientierungslauf 2016

(29.08.2016)

Am 18.7.2016 fand unser alljährlicher Orientierungslauf statt, bei dem die Klassen gegeneinander antreten. Eine Strecke über 7km musste dabei anhand einer Karte (ohne Straßennamen!) überwunden werden. An einzelnen Stationen wurde zudem das sportliche Können und auch die Konzentrationsfähigkeit geprüft.

In diesem Jahr bedanken wir uns auch bei der Feuerwehr Werneuchen, die eine bei den Schülern sehr beliebte Station aufgebaut hat (Kisten-Ziel-Wassersprengen, Auto auseinandernehmen).

Foto zu Meldung: Orientierungslauf 2016

Tagesausflug ins Ozeaneum Stralsund

(29.08.2016)

Interessierte Schüler und Schülerinnen des Wahlpflichtkurses Naturwissenschaft der 9.Klasse  haben einen ereignisreichen Tagesausflug nach Stralsund zum Ozeaneum erleben dürfen. Mit einem Kleinbus ging es in der Frühe los. Die Fahrt war amüsant und der Besuch des Museums hinterließ viele Eindrücke, die in Form von Arbeitsaufträgen niedergeschrieben worden sind. Diesen Ausflug ermöglichten unsere Lehrer Frau Puttlitz und Herr Wichert. 

Foto zu Meldung: Tagesausflug ins Ozeaneum Stralsund

Bewerbungstraining Klasse 9

(19.07.2016)

Praxisnahes Bewerbungswissen im Bewerbungstraining

 

Individuelle Anschreiben für den Ausbildungsplatz, der eigene Lebenslauf und Bewerbungsgespräche standen im Mittelpunkt des dreitätigen Bewerbungstrainings der 49 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der Europaschule Werneuchen. In Kleingruppen und unter der Anleitung von erfahrenen Trainer/innen wurden die persönlichen Stärken der Teilnehmenden erarbeitet und in Verbindung zu den Anforderungen des jeweiligen Wunschberufes gesetzt. Theoretische Hinweise zum Anschreiben und dem Lebenslauf wurden durch praktische Übungen und die Überarbeitung der eigenen Unterlagen ergänzt. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich auch in Bewerbungsgesprächen ausprobieren, dabei haben sie auch gelernt, eigene Stärken und Erfahrungen zu präsentieren. Alle Teilnehmenden haben umfangreiches theoretisches Wissen und viele Tipps und Tricks aus der Praxis erhalten und sind für die kommende Bewerbungsphase gerüstet.

Foto zu Meldung: Bewerbungstraining Klasse 9

Opernbesuch der 10.Klasse

(02.06.2016) Interessierte Schüler und Schülerinnen der Klasse 10 hatten die Möglichkeit die "Komische Oper" in Berlin zu besuchen. Einige Lehrer und Lehrerinnen begleiteten die Schüler und verbrachten gemeinsam einen kulturellen Abend.

Foto zu Meldung: Opernbesuch der 10.Klasse

Projekt Gesundes Buffet

(02.06.2016) Eine fachübergreifende Kooperation von WAT und Biologie ermöglichte den Schülern der 8.Klasse das Projekt "Gesundes Buffet" mit ausgesuchten, frischen Produkten selbst zuzubereiten. Frisch zubereiteter Obstsalat, Schnittchen, Nudeln mit Käsesoße und leckere Smoothies durften nach der Zubereitung natürlich auch verzehrt werden. Frau Schneider (Bio), Frau Ladewig (WAT)und Herr Nowotnick (WAT) begleiteten das Projekt. Unsere Schülerküche mit 4 einzelnen Küchenzeilen laden nicht nur zu Projekten ein, sondern können im Mittagsband zur Herstellung eines frisch zubereiteten Mittagessen bei Frau Lorenz genutzt werden.

Foto zu Meldung: Projekt Gesundes Buffet

Zukunftstag 2016 - Besuch Bundespolizei

(17.05.2016)

Am 28.4.2016 fand für die 7. und 8.Klässler der Zukunftstag statt. Hier bot sich die Möglichkeit in verschiedene Betriebe und Berufsfelder einen ersten Einblick in mögliche Ausbildungsberufe zu nehmen. Die Klasse 7a besuchte die Bundespolizei Blumberg und konnte an verschiedenen Stationen selbst agieren (Spurensicherung, Schutzkleidung anprobieren, Fahndungsfoto erstellen, Fingerabdruck nehmen, Helikopter besichtigen, Einsatzfahrzeuge von innen anschauen).

Foto zu Meldung: Zukunftstag 2016 - Besuch Bundespolizei

Besuch des Deutschen Bundestages

(17.05.2016)

Auch in diesem Jahr besuchten 20 Schüler und Schülerinnen der Europaschule Werneuchen den Deutschen Bundestag auf Einladung ihres Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz. Die Gruppe mit Geschichts- und Politiklehrer Herr Spiegel konnte an einer Plenarsitzung teilnehmen und während einer Gesprächsrunde mit Herr von der Marwitz Fragen stellen. Bevor sich die Schülergruppe in der Besucherkantine stärken konnte, besuchten sie noch das Dach des Reichstages, wo sich ihnen ein toller Blick über die Dächer von Berlin bot.

Foto zu Meldung: Besuch des Deutschen Bundestages

Leseprobe der aktuellen Schülerzeitung

(24.02.2016)

Unsere Schüler der AG Schülerzeitung haben wieder Interessantes aus dem Schulalltag zu berichten. Ausgesuchte Seiten der Schülerzeitung finden Sie hier (bitte anklicken).

[Download]

Berufsorientierungskonzept

(24.06.2015)

Das aktualisierte Berufsorientierungskonzept der Europaschule Werneuchen steht Ihnen/Euch zur Information zur Verfügung.

[Berufsorientierungskonzept]

Das war der KULTURSCHOCK 2015

(15.04.2015)

Hier einige Einblicke in den Kulturschock 2015.

Alle Teilnehmer gaben ihr BESTES.

 

 

[Kulturschock Film laden]

Schulhof "Eröffnet"

(30.08.2013)

Neuer Schulhof eröffnet!

 

Um 10.20 Uhr wurde heute an unserer Schule der neue Schulhof übergeben.Bei vielen geladenen Gästen bedankte sich die Rektorin, Frau Hildebrand, für die Umsetzung der Ideen der Schüler.

In der Fotoshow sind einige Eindrücke wiedergegeben.

A.W.

Foto zu Meldung: Schulhof "Eröffnet"

Tischtennis-Landesmeisterschaften in Wusterwitz

(26.02.2012)

In der vergangenen Woche fand in Wusteritz das Landesfinale „Jugend Trainiert für Olympia“ im Bereich Tischtennis statt. Unsere Teilnehmer der Europaschule Werneuchen belegten dabei einen sensationellen 5. Platz. Hier einige Eindrücke:

10. Klassen im Bundestag

(25.01.2012)

Auf  Initiative von Herrn Spiegel konnten die 10. Klassen auch in diesem Jahr

den Bundestag und eine Bundestagsdebatte besuchen.

Eingeladen hatte Hans Georg von der Marwitz, CDU-Abgeordneter unseres Bundestagswahlkreises. Es war wieder sehr interessant, da man nicht jeden Tag in den Bundestag kommt. So konnte man auch einige Einblicke in die Arbeit der Abgeordneten bekommen. Vielen Dank an Herrn Marwitz für seine offenen Worte. Wenn wir dürfen, würden wir nächstes Jahr wieder kommen!

A.W.